Otto Hoffmann Steinmetzbetriebe haben Tradition
 
Uns gibt es bereits seit über 100 Jahren

Seit über 100 Jahren

Unser Steinmetzbetrieb wurde 1913 durch Otto Hoffmann in Ratzeburg gegründet. Der erste Standort befand auf der Ratzeburger Stadtinsel. Später zog man an der Seedorfer Straße, direkt am Friedhof.

Durch Vergrößerung in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts war ein Umzug zum Standort Schweriner Straße/Ecke Gartenstraße notwendig, wo sich heute noch eine kleine Ausstellung von Grabsteinen vor dem Bestattungshaus Albrecht befindet.

Das Unternehmen ist kontinuierlich gewachsen. Ende der 50er Jahre erfolgte die Verlegung des Betriebs an den heutigen Standort in der Kolberger Straße in Ratzeburg. Auf dem über 6000 qm großen Areal wurden verschiedene Produktionsgebäude errichtet, zuletzt kam ein modernes Bürogebäude dazu.

Ab 1991 erfolgte mit dem Eintritt von Wulf Helmert als geschäftsführender Gesellschafter die Umwandlung des Unternehmens in eine GmbH.

Seitdem vergrößern wir unser Unternehmen beständig durch Kooperationen und Zukäufe von anderen Steinmetzbetrieben.

Seit 2002 ist Wulf Helmert alleiniger Eigentümer des Unternehmens. Mit seinem Sohn Moritz Helmert steht die nächste Generation schon in den Startlöchern.